Sofortangebot

Allgemeine geschäftsbedingungen

Allgemeine geschäftsbedingungen

1. DEFINITIONEN

  • „Sie“ bezeichnet Sie als Einzelperson oder gegebenenfalls das Unternehmen oder andere juristische Person, die Sie vertreten.
  • „Benutzer“ sind Besucher der Website, des Blogs oder der Dienstleistungen von BigTranslation, die kein Konto bei uns erstellt haben.
  • „Kunde(n)“ bezeichnet Besucher, die ein Konto bei BigTranslation erstellt haben, um die Dienstleistungen zu nutzen.
  • „Dienstleistung(en)“ bezeichnet alle Websites, Blogs, Plattformen, Supportbereiche, Informationsmaterialien und Übersetzungsleistungen von BigTranslation, welche im Zusammenhang mit dem Vorgenannten angeboten werden.
  • „Auftrag/Aufträge“ bezeichnet jeden Auftrag für Dienstleistungen, der von einem Kunden erstellt und von BigTranslation entweder durch eine Bestätigung auf der Übersetzungsplattform oder anderweitig schriftlich angenommen wurde.
  • „Übersetzer“ sind sowohl Mitarbeiter von BigTranslation als auch Dritte, die mit BigTranslation und dem Kunden zusammenarbeiten, um als Auftragnehmer von BigTranslation Übersetzungsleistungen für Inhalte bereitzustellen.
  • „Ausgangsmaterialien“ bezeichnet den zur Übersetzung durch die Dienstleistung vorgesehenen Ausgangstext sowie alle vom Kunden bereitgestellten Richtlinien, Glossare, Anweisungen und sonstigen Materialien.
  • „Übersetzte Projekte“ bezeichnet die aus den Ausgangsmaterialien übersetzten Inhalte.
  • „Übersetzungsplattform“ bezeichnet die Website und Online-Plattform von BigTranslation, über die Sie auf Ihr BigTranslation-Konto zugreifen, Aufträge erteilen und die Dienstleistung in Anspruch nehmen können.
  • „Qualitätsstufen“ werden auf der Website und der Übersetzungsplattform von BigTranslation definiert und beschrieben (Basic, Pro, Business) und wir behalten uns das Recht vor, diese Dienstleistungen jederzeit zu ändern.
  • „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ bezeichnet diese Geschäftsbedingungen von BigTranslation sowie alle hierin erwähnten Richtlinien und Regelungen.

2. BENUTZER UND KUNDEN

Durch die Nutzung dieser Website und/oder die Registrierung als Kunde erklären Sie sich mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.°

Sofern Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person annehmen, müssen Sie über die rechtliche Befugnis verfügen, diese juristische Person an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu binden. Sollten Sie diese Berechtigung nicht haben oder mit den Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen.

Bevor Sie einen Auftrag erteilen oder ein Angebot anfordern, müssen Sie sich bei BigTranslation als Kunde registrieren und ein Konto erstellen. Alle von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten unterliegen der Datenschutzrichtlinie von BigTranslation

Sie stimmen zu:

  • Die Verantwortung für die Aktivitäten zu übernehmen, die in Verbindung mit Ihrem BigTranslation-Konto stattfinden
  • Ihr Passwort und Ihre Anmeldedaten vertraulich zu behandeln
  • Alle Kontoinformationen stets aktuell und zutreffend zu halten
  • Unsere Dienstleistung weder zu missbrauchen noch illegale Aktivitäten durchzuführen
  • Nicht mit Übersetzern oder Auftragnehmern außerhalb der BigTranslation-Übersetzungsplattform Kontakt aufzunehmen
  • BigTranslation oder seine Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Übersetzer nicht zu verleumden oder zu belästigen

BigTranslation kann Ihren Zugang zu den Dienstleistungen oder einem Auftrag vorübergehend sperren oder beenden, wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhalten oder wenn wir ein Fehlverhalten, betrügerische Aktivitäten oder Zahlungen oder einen Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vermuten, mit oder ohne vorherige Ankündigung.

BigTranslation kann die Übersetzungsplattform oder seine Dienstleistung jederzeit und aus jedem Grund ändern oder aussetzen.

3. INFORMATIONEN ZU ANGEBOTEN UND DIENSTLEISTUNGEN

Automatische Kostenvoranschläge dienen lediglich als Orientierungshilfe und Beratung und sind für BigTranslation nicht bindend.

BigTranslation behält sich das Recht vor, einen Aufschlag auf den Angebotspreis zu erheben, wenn der Kunde nach Beginn der Übersetzung Änderungen an der Dienstleistung oder am Ausgangsmaterial vornehmen möchte. Eine solche Gebühr wird mit dem Kunden vereinbart und muss im Voraus bezahlt werden, bevor die Änderungen an der Dienstleistung vorgenommen werden.

Informationen, auf der Übersetzungsplattform, der Webseite, Broschüren oder in sonstigen veröffentlichten Materialien von BigTranslation enthalten sind, gelten lediglich als allgemeine Beschreibung zu Informationszwecken und haben daher keinen rechtlichen Einfluss auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einen Auftrag.

Alle Dienstleistungen können nur je nach Verfügbarkeit durchgeführt werden. Wenn BigTranslation nach Auftragserteilung nicht in der Lage ist, die Übersetzung nach der vertraglich vereinbarten Dienstleistung auszuführen, wird BigTranslation dem Kunden entweder eine neue Dienstleistung anbieten oder eine Rückerstattung anbieten.

4. AUFTRÄGE UND ZAHLUNG

Sie können einen Auftrag erteilen, indem Sie alle erforderlichen Informationen über die Übersetzungsplattform zur Verfügung stellen, einschließlich der für Ihre Übersetzung erforderlichen Qualitätsstufe, wie auf der BigTranslation-Website und der Übersetzungsplattform beschrieben.

Sofern nicht anders angegeben, gelten die Preise in Euro (EUR).

Alle Dienstleistungen sind im Voraus und vor der Auftragsannahme zu bezahlen, es sei denn, BigTranslation hat eine ausdrückliche schriftliche Zustimmung erteilt.

Alle an BigTranslation erteilten Aufträge unterliegen den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Spanien und der Europäischen Union sowie allen anderen gesetzlichen Bestimmungen.°

BigTranslation hat eine innergemeinschaftliche Umsatzsteuer- und Steueridentifikationsnummer. Alle Aufträge von Kunden, die in einem EU-Land ansässig sind und eine Umsatzsteueridentifikationsnummer haben, sind von der Zahlung der Umsatzsteuer befreit. Allerdings ist es erforderlich, dass unser System diese Umsatzsteueridentifikationsnummer auf der VIES-Plattform validiert. Kunden mit einer Rechnungsadresse in Spanien wird die entsprechende Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Auftragserteilung in Rechnung gestellt.

Die Rechnung steht dem Kunden etwa 48 Stunden nach der Auftragserteilung in seinem Kundenbereich zum Download zur Verfügung.

Der Kunde kann jederzeit über unser Kontaktformular die Schließung seines Kontos beantragen. Die Kündigung ist nur in diesem Fall gültig.

5. ÜBERSETZER, AUFTRAGNEHMER.

BigTranslation kann Dritte Auftragnehmer (wie z. B. Übersetzer) beauftragen, die Dienstleistung für Sie zu erbringen. Insofern erklären Sie sich damit einverstanden, dass BigTranslation im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Unterlizenzen an Dritte übertragen kann, um im Namen von BigTranslation zu handeln, vorausgesetzt, dass diese Dritten durch Vertragsbedingungen gebunden sind, die den Kunden mindestens genauso gut schützen wie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.°

6. AUSGANGSMATERIALIEN UND ÜBERSETZTE PROJEKTE

Der Kunde ist für die Bereitstellung der Ausgangsmaterialien, einschließlich der zu übersetzenden Inhalte und aller anderen erforderlichen Materialien und Informationen (Glossar, Kurzbeschreibung, Kontext usw.) bei der Auftragserteilung verantwortlich. BigTranslation gibt möglicherweise Empfehlungen dazu, welche Arten von Ausgangsmaterialien bereitgestellt werden sollten, aber letztendlich hängt die Qualität der übersetzten Projekte von der Klarheit und Genauigkeit der bereitgestellten Ausgangsmaterialien ab. Diese Dateien dürfen unter keinen Umständen die Kontaktinformationen des Auftraggebers enthalten, da ein direkter Kontakt mit dem Übersetzer ausdrücklich untersagt ist. Zum Zeitpunkt der Auftragserteilung kann der Kunde alle notwendigen Informationen für den Übersetzer zur Verfügung stellen.

BigTranslation wird dem Kunden die übersetzten Projekte entsprechend der im Auftrag angegebenen Qualitätsstufe zurücksenden. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass ein bestimmter Übersetzer Ihren Auftrag ausführen wird.°

BigTranslation nennt eine voraussichtliche Zeit für die Fertigstellung der Dienstleistung, kann aber keine genaue Lieferzeit garantieren. Sie können den Fortschritt des Auftrags in Ihrem Bedienfeld auf der Übersetzungsplattform verfolgen und werden automatisch per E-Mail informiert, wenn die Übersetzung geliefert wurde. Übersetzte Projekte gelten als geliefert, wenn sie auf der Übersetzungsplattform mit dem Status „Abgeschlossen“ erscheinen und der Kunde darüber informiert wurde, dass sie fertiggestellt sind. Der Kunde kann das übersetzte Projekt direkt von seinem Bedienfeld herunterladen.

6. WEITERGABE VON AUSGANGSMATERIALIEN

Wir geben die Ausgangsmaterialien über unsere Übersetzungsplattform an potenzielle Übersetzer und Auftragnehmer nur zum Zwecke der inhaltlichen Prüfung weiter, damit diese entscheiden können, ob sie den Auftrag annehmen. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle vertraulichen oder persönlich identifizierbaren Informationen in den Ausgangsmaterialien zu bearbeiten oder zu entfernen, wenn diese Informationen nicht an Dritte weitergegeben werden sollen.°

Unsere Auftragnehmer und Übersetzer unterzeichnen alle eine Vertraulichkeitsvereinbarung, damit die vertraulichen Materialien, die sie eventuell erhalten, entsprechend geschützt sind. BigTranslation haftet jedoch nicht für eine Verletzung der Vertraulichkeit durch diese Dritten, wenn das Unternehmen ausreichende Beweise dafür vorlegen kann, dass dies nicht verhindert werden konnte.

7. Stornierungsbedingungen

Übersetzungsleistungen

Nach der Auftragsbestätigung beauftragen wir umgehend einen Übersetzer, der das Projekt innerhalb des geschätzten Zeitrahmens ausführt. Wenn Sie Ihren Auftrag stornieren möchten, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, indem Sie sich an sales@bigtranslation.com wenden. Wenn Ihr Projekt noch nicht zugewiesen war, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung. Wenn die Übersetzung bereits einem Übersetzer zugewiesen wurde, ist eine Rückerstattung leider nicht mehr möglich. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Projekte in der Regel sofort nach Auftragseingang vergeben.

BigTranslation behält sich das Recht vor, jeden Auftrag zu stornieren, wenn dies aus irgendeinem Grund notwendig erscheint. In diesem Fall wird dem Kunden der volle Betrag über die gleiche Zahlungsmethode zurückerstattet, mit der er den Auftrag erteilt hat.

°Formatierung

Bei komplexen Formatierungen, PDF-Dokumenten oder InDesign-Dateien können wir keine exakte Übereinstimmung mit dem Format und der Formatierung des Ausgangstextes garantieren. In diesem Fall wird versucht, die Formatierung so genau wie möglich einzuhalten, aber im Falle einer Abweichung kann keine Rückerstattung erfolgen. Bei nicht editierbaren Ausgangstexten erfolgt eine Klartextübersetzung.

Lieferverzögerungen

Wir sind stets bemüht, alle Übersetzungen so schnell wie möglich bereitzustellen. Die voraussichtlichen Lieferzeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Auftragsbestätigung. Wir können jedoch nicht für alle Aufträge eine genaue Lieferzeit garantieren. Sollte die Lieferung Ihrer Übersetzung mehr als 72 Stunden länger dauern als die längste geschätzte Lieferzeit, erstatten wir Ihnen auf Anfrage 10 % des Kaufpreises.

Wenn der Kunde die Übersetzung nicht innerhalb der geschätzten Lieferzeit erhalten hat, sollte er sich via sales@bigtranslation.com an BigTranslation wenden

BigTranslation ist nicht verantwortlich für technische Probleme, interne E-Mail-Filter usw., die verhindern, dass der Kunde Benachrichtigungen über abgeschlossene Übersetzungen erhält. Ebenso ist BigTranslation nicht verantwortlich für Probleme mit der physischen Lieferung von beglaubigten Übersetzungen, die beim Kurierdienst liegen. BigTranslation stellt eine Sendungsverfolgungsnummer für das Paket im Konto des Kunden auf der Plattform zur Verfügung und der Kunde ist dafür verantwortlich, sich mit dem Kurier in Verbindung zu setzen, falls dieser Probleme mit der Lieferung hat.

Anfragen bearbeiten

Stilpräferenzen und spezielle Anforderungen an die Terminologie sollten zum Zeitpunkt der Auftragserteilung angegeben werden. Sie können jedoch angemessene Änderungen (Synonyme, Wortpräferenzen, Schreibweise von Namen und unleserlichen Wörtern in einem Scan) an den übersetzten Dokumenten beantragen, indem Sie innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung eine E-Mail an sales@bigtranslation.com senden. Wir werden die Änderungen so schnell wie möglich vornehmen. Solche Änderungen sollten alle zur gleichen Zeit beantragt werden. Für spätere Bearbeitungsanfragen können zusätzliche Gebühren anfallen. In allen Sprachen sind zahlreiche Formulierungen und Wortwahlen möglich, daher sind wir offen für Ihr Feedback und Ihre Bearbeitungswünsche. Eine Erstattung aufgrund von stilistischen Präferenzen ist jedoch nicht möglich. Stilistische Änderungen, die sich auf die gesamte Übersetzung auswirken, gelten nicht als angemessene Änderungswünsche und werden nicht akzeptiert.

Fehler oder Übersetzungsfehler

Wir sind stets um hochwertige Übersetzungen bemüht und folgen einem strengen Qualitätskontrollprozess. Aufgrund der Natur dieser Tätigkeit treten Übersetzungsfehler von Zeit zu Zeit unweigerlich auf. Wenn Sie einen Fehler oder einen Übersetzungsfehler in Ihrem Dokument entdecken, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung und geben Sie uns Informationen über die betroffene Textstelle oder Beispiele. Wir werden die Übersetzung überprüfen und alle bestätigten Fehler in Ihrem Dokument korrigieren. Die korrigierte Übersetzung wird so schnell wie möglich innerhalb einer angemessenen Frist geliefert.

Wenn Sie die Übersetzung ablehnen und eine Rückerstattung beantragen möchten, werden wir eine derartige Rückerstattung nur dann gewähren, wenn nach vernünftigem Ermessen festgestellt werden kann, dass unsere Qualitätsstandards nicht eingehalten wurden und die Qualität der Übersetzung in ihrer Gesamtheit nicht einem professionellen Standard entsprach. Vereinzelte menschliche Fehler wie etwa ein Rechtschreib- oder Grammatikfehler oder eine falsche Wortwahl gelten nicht als Grund für eine Rückerstattung. Stilpräferenzen, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung nicht angegeben wurden, sind kein Grund für eine Rückerstattung.

Unter allen Umständen beschränkt sich unsere Haftung immer auf die Behebung der Fehler oder eine Erstattung des Preises. BigTranslation hat keine weiteren Haftungs- oder Entschädigungsverpflichtungen.

8. GEISTIGES EIGENTUM

Die Dienstleistung von BigTranslation und alle Rechte an seinen Inhalten, Bildern, Texten, Designs und Tools sind Eigentum von BigTranslation. Alle Elemente der Dienstleistung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Design und die Inhalte, sind durch Gesetze zum Schutz des geistigen und gewerblichen Eigentums sowie internationale Urheberrechtsabkommen geschützt.

Ohne die ausdrückliche Genehmigung von BigTranslation ist es Ihnen nicht gestattet, den Inhalt dieser Dienstleistung in irgendeiner Weise zu reproduzieren, zu übertragen oder zu verwerten.

Alle Inhalte, Bilder und Marken Dritter, die im Rahmen der Dienstleistung angezeigt werden, sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer und dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Eigentümers weder ganz noch teilweise reproduziert werden.

Obwohl BigTranslation alle Anstrengungen unternimmt, um die Präzision und Genauigkeit des Inhalts dieser Website sicherzustellen, kann dieser Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Aus diesem Grund können wir die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Genauigkeit des Inhalts nicht garantieren. BigTranslation lehnt jegliche Verantwortung für die Informationen ab, die auf Websites Dritter enthalten sind, die über Links mit den Webseiten von BigTranslation verbunden sind. BigTranslation haftet unter keinen Umständen für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die aus der Nutzung dieser Website entstehen oder damit in Zusammenhang stehen. BigTranslation ist für sämtliche Schäden zu entschädigen, die dadurch entstehen, dass diese Bedingungen nicht eingehalten werden oder dass der Inhalt dieser Website ohne vorherige Genehmigung verwendet wird.

Wenn Sie Feedback oder Vorschläge zu unserer Dienstleistung einreichen, können wir das Feedback oder die Vorschläge ohne Verpflichtung Ihnen gegenüber verwenden.

Das Urheberrecht, das gemäß Artikel 11.1 des Spanischen Gesetzes 1/1996 vom 12. April über geistiges Eigentum allen von BigTranslation erstellten Übersetzungen innewohnt, ist aufgrund der bloßen Tatsache ihrer Erstellung ihr Eigentum.°

Ungeachtet des Vorgenannten räumt BigTranslation dem Kunden auf exklusiver Basis die Verwertungsrechte an den von ihm erstellten Übersetzungen ein, d. h. das Recht auf Vervielfältigung, Vertrieb und Verkauf derselben für einen weltweiten territorialen Geltungsbereich, auf unbestimmte Zeit und ohne zusätzliche Gegenleistung zur Bezahlung der Leistungen, die Gegenstand dieses Vertrages sind.°

BigTranslation kann jedoch die Abtretung dieser Rechte an den Auftraggeber widerrufen, wenn dieser die Übersetzung entgegen den gesetzlichen Bestimmungen oder entgegen den Grundsätzen der Vertragstreue verwendet.°

Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde, gegebenenfalls dafür zu sorgen, dass auf den Übersetzungen der Name BigTranslation als Übersetzungsunternehmen an sichtbarer Stelle erscheint und auf das Urheberrecht der Übersetzungen hingewiesen wird.

9. VERTRAULICHKEIT

BigTranslation gewährleistet, dass die Informationen und Inhalte der Projektdateien vertraulich behandelt werden.

Unsere Übersetzer haben mit BigTranslation eine Vertraulichkeitsvereinbarung abgeschlossen, die sicherstellt, dass die Vertrauliche Behandlung von Informationen konsistent ist. Die Plattform von BigTranslation verfügt über ein digitales Zertifikat (SSL), das Benutzer authentifiziert und den Austausch von Dokumentationen über Identifikationsschlüssel verschlüsselt.

10. ENTSCHÄDIGUNG

Der Kunde stellt BigTranslation, dessen Partner, derzeitige und frühere Direktoren, leitende Angestellte und Mitarbeiter von allen Ansprüchen, Steuern, Verlusten, Schäden, Verbindlichkeiten, Urteilen, Vergleichen, Kosten und Ausgaben, einschließlich Anwalts- und Gerichtskosten, frei, die sich direkt oder indirekt aus oder in Verbindung mit folgenden Sachverhalten ergeben: (1) Der Verstoß des Kunden gegen eine seiner Zusagen, Gewährleistungen oder Verpflichtungen im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (2) Fahrlässiges, rücksichtsloses oder vorsätzliches Fehlverhalten des Kunden oder seiner Assistenten, Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Vertreter; (3) Das Versäumnis des Kunden, seine Verpflichtungen zu erfüllen oder seine Rechte in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften auszuüben.

11. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IN KEINEM FALL HAFTET EINE DER PARTEIEN FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER IN FOLGE ENTSTEHENDE SCHÄDEN ODER SCHÄDEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN ODER GESCHÄFTSVERLUSTE, UNGEACHTET DER URSACHE UND JEGLICHER HAFTUNGSGRUNDLAGE, SEI ES AUF DER GRUNDLAGE EINES VERTRAGS, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER EINER ANDEREN HAFTUNGSTHEORIE, UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE DER PARTEIEN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE UND UNGEACHTET DES FEHLENS DES WESENTLICHEN ZWECKS EINES BESCHRÄNKTEN RECHTSMITTELS. DIE HAFTUNG VON BIGTRANSLATION ÜBERSTEIGT IN KEINEM FALL DEN BETRAG, DEN DER KUNDE IN DEN 12 MONATEN VOR DEM DIE HAFTUNG BEGRÜNDENDEN EREIGNIS AN BIGTRANSLATION GEZAHLT HAT.

12. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der geltenden spanischen Gesetzgebung und werden entsprechend ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, werden von den Gerichten in Valencia, Spanien, entschieden. Dennoch steht dies der Ausübung des Rechts von BigTranslation nicht entgegen, Streitigkeiten unter einer anderen zuständigen Gesetzgebung beizulegen.

Die in dieser Vereinbarung enthaltenen Überschriften der einzelnen Absätze dienen nur als HInweise und dürfen bei der Auslegung dieser Vereinbarung nicht herangezogen werden.

BigTranslation behält sich das Recht vor, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu ändern, um sie an die bestehende Gesetzgebung anzupassen oder aus anderen Gründen. Es empfiehlt sich daher, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, da durch die Nutzung dieser Website die zu diesem Zeitpunkt geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen als verbindlich für Sie gelten.

Haben Sie ein Projekt?

Fordern Sie unverbindlich Ihr kostenloses Sofortangebot an.

Angebot anfordern
Angebot einholen Warenkorb

Create account

Black Friday übersetzt man nicht, alles andere schon.

15%

Auf alle unsere Übersetzungsdienstleistungen mit dem Code

BlackFriday-15